EPK

Songs zum Download auf Anfrage über info@theblackcubes.de

Biografie – kurz

The Black Cubes, gegründet 2013, sind ein Berliner Rocktrio in klassischer Besetzung. Drei Leute (Vocals/Guitar, Bass und Drums) spielen eine äußerst erfrischende Mischung aus Garage, Psychedelic, Rock’n’Roll und Punk. Nach unzähligen Shows in Berlin, aber auch in Süddeutschland und Polen, nahmen The Black Cubes 2018 ihr erstes Album auf und sind nun nach einer Babypause wieder bereit, loszulegen.

Biografie – mittel

The Black Cubes, gegründet 2013, sind ein Berliner Rocktrio in klassischer Besetzung. Drei Leute (Vocals/Guitar, Bass und Drums) spielen eine äußerst erfrischende Mischung aus Garage, Psychedelic, Rock’n’Roll und Punk. Das derzeitige Line-up aus Rainer, Tommy und Lucy fand sich Anfang 2017 zusammen, nachdem Lucy die beiden Gründungsmitglieder bei einem gemeinsamen Konzert kennenlernte. Kurze Zeit später trat sie den Black Cubes bei.
Durch unzählige Shows in Berlin und einer guten Live-Performance haben es die Black Cubes geschafft, sich eine solide Fanbase aufzubauen. Auch Shows außerhalb Berlins standen auf dem Programm.
2018 nahmen The Black Cubes ihr erstes Album auf und sind nun nach einer Babypause wieder bereit, loszulegen.

Biografie – lang

The Black Cubes sind ein Berliner Rocktrio in klassischer Besetzung. Drei Leute (Vocals/Guitar, Bass und Drums) spielen eine äußerst erfrischende Mischung aus Garage, Psychedelic, Rock’n’Roll und Punk. Jeder Akkord, jeder Beat ihrer Musik atmet den Geist der 60er Jahre, die Wucht des Punkrock und das Jammern des Blues. Genau daraus ergibt sich diese herrliche Melange aus schäumenden Gitarrenriffs, ausgeklügelten Basslicks und einem harten Drumbeat. Stampfender Blues-Punk trifft auf Psychedelic um kurz darauf von astreinem Garage-Rock davon gepustet zu werden. Dazwischen schlängeln sich gefühlvolle Melodien — immer auf der Hut vor dem nächsten peitschenden Refrain. Gepaart mit den düster-philosophischen Lyrics ergibt sich das Gesamtbild einer wahrhaftigen saftigen Rockband. 

Gegründet wurde die Band 2013 von Rainer und dem damaligen Schlagzeuger Olli, nachdem Rainer von einem Konzertmitschnitt von Iggy and the Stooges inspiriert wurde. Durch ihn wurde Tommy mit an Bord geholt und kurze Zeit später spielten sie die ersten Konzerte. Als Olli die Band verließ, wurde der nächste Schlagzeuger eingearbeitet, aber so richtig stimmte die Chemie erst, als Lucy den Black Cubes beitrat. So lernten sich alle im Dezember 2016 bei einem gemeinsamen Konzert kennen und schon kurze Zeit später war Lucy mit dabei und bereits im Sommer 2017 standen sie wieder auf der Bühne.

Durch unzählige Shows in Berlin und einer guten Live-Performance haben es die Black Cubes geschafft, sich eine solide Fanbase aufzubauen. Auch Shows außerhalb Berlins standen auf dem Programm. 2018 nahmen The Black Cubes ihr erstes Album auf und sind nun nach einer Babypause wieder bereit, loszulegen.

Kontakt

…oder E-Mail an info@theblackcubes.de
…oder Nachricht über facebook

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close